Ein herzliches Dankeschön an unsere Sponsoren:











Teilnahme an Faschingszügen und -Veranstaltungen

 

Am Beginn eines Jahres beginnt die Aktivität des BV Tannengrün Steinberg mit der Teilnahme

an Faschingszügen (Steinberg, Fischbach) und dem Besuch von Faschings- bzw.

Lumpenbällen anderer Burschenvereine.


Faschingswagen des BVT 2012 - Motto Cops are Burschen

 

 

Am dritten Wochenende nach Pfingsten - die Steinberger Burschenkirwa

 

Jedes jahr, am dritten Wochenende nach dem Pfingstfest rüsten sich die Steinberger Burschen zu

ihrer Burschenkirwa. Diese richten sie in Eigenleistung aus. Sie findet am Festplatz in Steinberg am See

( beim Sportheim) in einem Festzelt mit Bar statt. Am Kirwafreitag wird der Kirwabaum eingeholt und

aufgestellt. Die Böllerschützen der Schützengesellschaft Auerhahn Steinberg besiegeln den Beginn der

Burschenkirwa mit einigen Salven aus ihren Böllern. Danach feiern Burschen und Bevölkerung den

Kirwabeginn bei einem gemütlichen Beisammensein im Festzelt. Im Jahr 2011 wurde am Kirwafreitag

erstmals ein Preisschafkopf ausgerichtet.


 

Der Kirwasamstag beginnt mit dem "Ummespulln" oder auch "Keichlbeddln" genannt.

Dabei fahren die Steinberger Burschen durchs Dorf und "betteln" an den Haustüren der Bevölkerung

nach "Kirwakeichln" oder nach einer Spende für den Burschenverein. Wer dem Burschenverein etwas

gönnt, hat sich einen frischen Schluck Bier aus der Kirwaliesl verdient.

Am Samstagabend findet die Kirwa mit zünftiger aber auch pfiffiger Musik ihren Höhepunkt. Auch der

Kirwabaum wird von den Kirwapaaren "ausgetanzt". In den letzen jahren sorgte die Band "Sappralot" für

bombastische Samstagabende. Der BV ist auch weiterhin bemüht dies beizubehalten.

 

Der Kirwasonntag beginnt mit einem Gottesdienst in der Steinberger Kirche und einem Kirchenzug.

Der Sonntagnachmittag wird mit Mittagstisch, Kinderprogram und Bayerischen Wettkämpfen abgerundet.

Am Abend tanzen die Kirwapaare nochmals um den Baum und die Kirwa findet mit zünftiger Kirwamusik

ihren Ausklang.

 


Teilnahme an Veranstaltungen anderer Burschenvereine

 

Den ganzen Sommer über kann man beinahe fast jedes Wochenende die Veranstaltungen anderer

Burschenvereine besuchen. Dabei handelt es sich um Plattenpartys, Rockabende, Abende mit Live

Musik und um Jubiläen von Burschenvereinen (Burschenfeste) und die dazugehörigen Festumzüge.

 

Die Kirwa Nachfeier

 

An einem freien Wochenende im Terminkalender der Burschen findet die Kira Nachfeier statt.

Dazu werden alle Helfer der vorangegangenen Kirwa eingeladen. Dazu zählen nicht nur Burschen,

sondern auch alle anderen Personen und Vereine, die bereit waren den BV bei der Ausrichtung seiner

Kirwa zu unterstützen.

 

 

Ausrichtung von Plattenpartys, Rockabenden, Live Musik Abenden

 

Je nach Organisationsstand richtet der Burschenverein Steinberg auch selbst Plattenpartys,

Rockabende (Rock am See) aus. Die Veranstaltungsorte variieren dabei. Rock am See fand

2010 und 2011 auf dem Festplatz am Steinberger See (Seefestplatz) statt. Plattenpartys wurden in der

Vergangenheit im "Stodl" des Gasthaus Haller in Oder veranstaltet.

 

 

Teilnahme an Veranstaltungen von Ortsvereinen

 

Steinberg am See hat ein reges Vereinsleben. Daran beteiligt sich der BV Tannengrün auch immer so

gut es geht. Dabei handelt es sich um Fußballturniere, Faschingsveranstaltungen, Veranstaltungen des

Sportvereins, die Eisstock Dorfmeisterschaft des ESC, die Fischkirwa der Natur und Angelfreunde, das

Nußschießen der Schützenvereinigung und um Veranstaltungen der Freiwilligen Feuerwehr. Dabei sind

noch längst nicht alle genannt.

 

Monatsversammlungen, Vorstandschaftssitzungen

 

Jeden ersten Mittwoch im Monat treffen sich die Steinberger Burschen im Gasthaus Hauser zur

Monatsversammlung. Dabei gibt man einen Überblick über Veranstaltungen im abgelaufenen Monat und

über Veranstaltungen im kommenden Monat. Ebenfalls besprechen die Burschen hier ihre Aktivitäten.

 

In regelmäßigen Abständen über das ganze Jahr trifft sich auch die Vorstandschaft des BV Tannengrün

zu Vorstandschaftssitzungen. Dabei werden alle Aktivitäten des Vereins bestimmt und geplant. Dazu

zählt die Planung des gesamten Burschenjahres. Einmal im Jahr findet auch eine Lustige

Vorsatndschaftssizung statt.

 

 

Die Weihnachtsfeier

 

In der Weihnachtszeit treffen sich die Burschen zur Weihnachtsfeier im Gasthaus Hauser.

Nikolaus und Krampus berichten über die ein oder andere Schandtat, die die Burschen im Laufe eines

Jahres vollbracht haben. Bei gemütlichem Beisammensein läutet man die Weihnachtszeit ein.



Copyright © 2014. All Rights Reserved.